Aktuelles

Starker Auftritt der FCE-Schützen in Glauchau
Beim offenen Vereinsturnier des BSC Glauchau standen wir am 10. und 11.01.2020 mit insgesamt 9 Schützen an der Schießlinie. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Maren Unger, Ü50 Recurve, erzielte den Sieg mit 504 Ringen, ein nervenaufreibender Wettkampf für Maren, die nach technischen Problemen beinahe aufgeben wollte, sich aber konzentriert zurückkämpfte und mit einer 30er Passe belohnt wurde. Auch Thomas Krauß, Ü55 Blank, überzeugte abermals als Erster mit 471 Ringen, direkt gefolgt von Michael Schettler mit 461 Ringen. Bei den Damen Ü40 Recurve strahlte das gesamte Podest in lila-weiß: 1. Platz für Katja Neujahr, 508 Ringe, 2. Platz Sandra Forycki, 478 Ringe, 3. Platz Christiane Koch, 449 Ringe. Ulf Scharnweber, Ü45 Blank, erreichte den 2. Platz mit sehr guten 493 Ringen. Auch Bernd Weinzierl, Ü55 Compound, freute sich über hervorragende 521 Ringe, die ihm den 3. Platz einbrachten. Nur knapp verfehlte Jan-Dirk Unger, Ü45 Recurve, eine Medaille und belegte mit 443 Ringen den 4. Platz. 


Ein erfolgreiches Turnier geht zu Ende. Wir bedanken uns bei 210 Startern, die zum Gelingen beigetragen haben. Für unsere Abteilung Bogenschießen jedes Jahr eine große Herausforderung,aber schon während des Wettkampfs ist jedem der Lohn klar, wenn auch nicht immer die eigene Leistung überzeugt. Es ist die tolle Atmosphäre unseres Sports, gepaart mit viel vorweihnachtlicherStimmung, angeregten Fachgesprächen und freundschaftlichem Wiedersehens. Und so spürt man bereits schon jetzt die Vorfreude auf das nächste Jahr. 
Wir bedanken uns bei allen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung ganz besonders unterstützt haben. 
Ein besonderes Erlebnis waren gleich zu Beginn die ersten Pfeile des Turniers, welche vom FCE-Geschäftsführer, Michael Voigt, und dem Auer Abwehrspieler Fabian Kalig geschossen worden.
Ein Nussknacker bleibt in Aue. Thomas Krauß gelang der Sieg in der Pokalwertung Blankbogen U17 bis Ü65 mit 509 Ringen. Außerdem gratulieren wir Siegfried Herold, SG MoGoNo Leipzig, dem in der Altersklasse Ü65, Langbogen, ein neuer Sachsenrekord mit 485 Ringen gelang. 
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein glückliches neues Jahr. 
Ein herzliches "Glück auf" zum 27. Weihnachtsturnier der Auer Bogenschützen
Die Halle ist vorbereitet. Wir erwarten euch und freuen uns auf spannende Wettkampftage. Allen eine gute Anreise zum Schneeberger Herder-Gymnasium.
Vom Bogenschießplatz alles in Richtung Wettkampfhalle.😅 Danke an alle fleißigen (kräftigen) Helfer/innen.

Sieg beim 6. Erfurter Schittchenturnier
Am 1.12.2019 waren wir mit einer kleinen Mannschaftsauswahl beim Erfurter Schittchenturnier vertreten. Thomas Krauß konnte sich bei den Blankbogen-Herren, Ü45, mit 498 Ringen den 1. Platz sichern.
Auch alle anderen Starter/innen können mit den Ergebnissen zufrieden sein. Bastian Voigt, Herren Recurve, 10. Platz, 516 Ringe; Jan-Dirk Unger, Ü45 Recurve, 440 Ringe; Damen Recurve: Maren Ungerr, 5. Platz, 506 Ringe; Katja Neujahr, 7. Platz, 472 Ringe.
Das Umräumen kann beginnen
Der neue Container ist abgeladen und wird zukünftig wetterfest alle notwendigen Materialien unserer Abteilung aufbewahren. Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiter des FC Erzgebirge Aue.
Zum Arbeitseinsatz am 23.11. soll alles an seinen neuen, dann dauerhaften Platz umziehen. 

1. Runde Landesliga Recurve am 17.11.2019 in Dresden
Unsere Landesliga-Mannschaft absolvierte am Sonntag vielversprechend die Hinrunde der aktuellen sächsischen Landesliga. Derzeit liegen unsere Starter/innen auf dem 2. Rang: Bastian Voigt, Maren Unger, Jürgen Schroth, Christiane Koch, Jan-Dirk Unger und Katja Neujahr.
Die abschließende 2. Runde findet am 19.01.2020 ebenfalls in Dresden statt. Alle ins Gold!

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 15.11.2019
Zur Vorbereitung des bevorstehenden Weihnachtsturniers und alljährlichen Höhepunkts unserer Vereinsarbeit laden wir alle Mitglieder der Abteilung Bogenschießen zur außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Wir treffen uns am Freitag, 15.11.2019, 18.00 Uhr, im "Füllort" Bad Schlema.
Bitte macht eure Teilnahme möglich, um gemeinsam alle Vorbereitungen und Aufgaben für den 3. Advent planen zu können.

Umbaumaßnahmen auf unserem Bogenplatz
Der alte Unterstand hat ausgedient. Bereits in 2 Wochen soll es einen Neubau geben. Dazu musste alles noch Brauchbare umgelagert werden. Trotz Dauerregens konnten dank 15 fleißiger Helfer/innen die notwendigen Arbeiten zügig erledigt werden. 

Erfolgreicher Saisonauftakt in Freital und Torgau
Bereits beim ersten Start in die Hallensaison Ende Oktober gelang Ulf Scharnweber mit seinem Blankbogen ein 1. Platz beim Ins-Gold-Turnier in Freital.
Beim Torgauer Hallenturnier Anfang November erreichte Thomas Krauß, Ü55 Blankbogen, mit genau 500 Ringen den 1. Platz. Maren Unger belegte bei starker Konkurrenz mit 502 Ringen den 2. Platz bei den Recurve-Damen, Ü50. Jan-Dirk Unger, Ü45 Recurve, gelang ein 6. Platz. 

Hallenturniere der aktuellen Saison
Die Meldefristen für Turniere der gerade startenden Hallensaison 2019/2020 haben begonnen. Bitte daran denken, dass im Falle eines Starts immer auch eine Meldung über Jürgen Schroth erfolgen sollte.
Aktueller Wettkampfkalender und Ausschreibungen für Sachsen hier

Beginn der Hallensaison
Ab 30.09.2019 wird wieder in der Halle trainiert. Ein paar Scheiben stehen aber auch noch auf dem Platz für den Fall, dass das Herbstwetter Training im Freien noch eine Weile zulässt.
Vielen Dank an alles fleißigen Helfer/innen beim Arbeitseinsatz auf dem Platz und in der Halle. So kann der Trainingsbetrieb  ohne Unterbrechung weitergehen. Lediglich vom 14.-20.10.2019 ist wegen der Kaninchenausstellung kein Hallentraining möglich.



Deutscher Rekord für Thomas Krauß
Beim Hallenturner in Leipzig am 01.12.2018 gelang Thomas Krauß beim Sieg mit dem Blankbogen, Altersklasse ü55, mit 537 Ringen ein überragender neuer deutscher Rekord. Wir gratulieren!